NEU: WebSeminar „Chronische Entzündungen“
Webinar


Ursache vieler Volkskrankheiten. Können Naturstoffe helfen?

Millionen Menschen in Deutschland sind von chronischen Entzündungen, wie rheumatoider Arthritis, chronisch-entzündlichen Darmerkrankungen, Hashimoto Thyreoiditis, Parodontitis oder Atherosklerose, betroffen. Gibt es naturheilkundliche Ansätze, die Sie in der Apotheke anbieten können, um die Beschwerden der Betroffenen zu lindern? Diese spannende Frage wird in drei WebSeminaren zu chronischen Entzündungen ausführlich beleuchtet und beantwortet.

Modul1: Chronische Entzündungen: ihre Entstehung und mögliche Folgen
– Der Entzündungsprozess: Ursachen, Symptome, Einteilung
– Wann werden Entzündungen chronisch und welche Erkrankungen können daraus entstehen?
– Entzündliche Prozesse in den Gelenken: naturheilkundliche Behandlungsansätze mit Boswelliasäuren aus Weihrauch, Omega-3-Fettsäuren, Hagebutte & Co.
– Wie könnten Sie Betroffene beraten? (mit Fallbeispielen)

Modul 2: Chronisch-entzündliche Darmerkrankungen

In Deutschland ist fast jeder 200. von Morbus Crohn oder Colitis ulcerosa betroffen. Gibt es naturheilkundliche Unterstützung aus der Apotheke? Diese Frage wird im zweiten WebSeminar zu chronischen Entzündungen beantwortet.

Folgende Themen werden besprochen:
–  Was sind chronisch-entzündliche Darmerkrankungen?
– Unterschied Morbus Crohn und Colitis ulcerosa
– Studienlage zu Curcumin, Boswelliasäuren aus Weihrauch, Probiotika, Tee-Extrakten u.a.
– Wie könnten Sie Betroffene beraten? (mit Fallbeispielen)

Modul 3: Atherosklerose: eine chronische Entzündung?

Atherosklerose, die krankhafte Einlagerung von Blutfetten in innere Gefäßwände, kann zu Folgeerkrankungen wie Herzinfarkt oder Schlaganfall führen. Gibt es entzündungshemmende Maßnahmen, die Sie Betroffenen von Atherosklerose begleitend in der Apotheke empfehlen können? Diese Frage wird im dritten WebSeminar zu chronischen Entzündungen beantwortet.

Folgende Themen werden besprochen:
– Entstehung von Atherosklerose und mögliche Folgeerkrankungen
– Können atherosklerotische Prozesse durch alfa-Liponsäure, Resveratrol, Ballaststoffe ua Naturstoffe ausgebremst werden?
– Chancen und Grenzen der Naturheilkunde
– Wie könnten Sie Betroffene beraten? (mit Fallbeispielen)

 

Alle Module können unabhängig voneinander gebucht werden!

5 Bildungspunkte

Trainer

Frau Dr. Miriam Neuenfeldt (freiberufliche wissenschaftliche Autorin und Referentin)

Dauer

19.00 Uhr bis 20.30 Uhr

Kosten

Nichtmitglieder: € 45.00 / Mitglieder: € 39.00

Termine

OrtDatumAnmeldung

Bitte beachten Sie, dass wir uns vorbehalten, das Seminar aufgrund einer zu geringen Teilnehmerzahl abzusagen.

Sollten Sie eine Übernachtung oder die Anreise mit der Deutschen Bahn planen, bitten wir Sie daher mit der Buchung abzuwarten.Spätestens 4 Wochen vor Seminarbeginn können wir Ihnen mitteilen, ob das Seminar stattfinden wird.

zur Übersicht