NEU: Magnesium bei Stress und Migräne
Webinar

Magnesium ist ein unerlässlicher und facettenreicher Mineralstoff, der an über 600 Prozessen in unserem Körper beteiligt ist! Besonders wertvoll ist Magnesium bei Schwerpunktthemen wie „Stress“ und „Migräne“. Was sind die Hintergründe? Und wie gestaltet sich eine kompetente Empfehlung in diesen beiden Beratungsfeldern?

Antworten und damit einen tieferen Einblick in diese Themen erhalten Sie in unserem nächsten Live-WebSeminar! Auch Tipps, was Sie für eine erfolgreiche Therapieempfehlung beachten sollten sowie mögliche Fragen von Endverbrauchern für Ihre gezielte und kompetente Beratung im Apothekenalltag erwarten Sie in den rund 60 Minuten.

  • Zusammenfassung/FAQ zum Magnesium-Seminar vom 15.04.2021
  • Beratungsgruppe I: Migränepatienten
  • Beratungsgruppe II: Gestresste Patienten und Kunden
  • Ihre kompetente Magnesium-Empfehlung

2 Bildungspunkte

Trainer

Ilona Drees (Protina)

Dauer

19.30 Uhr - 20.30 Uhr (inkl. abschließender Fragerunde)

Kosten

Nichtmitglieder: € 0.00 / Mitglieder: € 0.00

Termine

OrtDatumAnmeldung

Hinweis:
Um beim WebSeminar dabei zu sein, müssen Sie mit Ihrem Zugang auf dem BVpta-Portal angemeldet sein. Bitte haben Sie daher Ihre korrekten und vollständigen Anmeldedaten (Benutzername oder Mitglieds-Nr. sowie Passwort) für das WebSeminar griffbereit und prüfen diese ggf. rechtzeitig vorab. Sollten Sie noch keinen Zugang haben, registrieren Sie sich bitte rechtzeitig auf www.bvpta.de, damit Sie am WebSeminar teilnehmen können.
Ansonsten ist keine aufwändige Technik oder besondere Ausstattung notwendig: Die Teilnahme ist mit einem beliebigen Endgerät möglich. Benötigt werden dann lediglich eine durchgängige Internetverbindung sowie Lautsprecher oder Kopfhörer, um die Referentinnen zu hören.
Alle weiteren Details, wie beispielsweise den Zugangslink zum WebSeminar, erhalten Sie in den Tagen vor dem WebSeminar.

Bitte beachten Sie, dass wir uns vorbehalten, das Seminar aufgrund einer zu geringen Teilnehmerzahl abzusagen.

Sollten Sie eine Übernachtung oder die Anreise mit der Deutschen Bahn planen, bitten wir Sie daher mit der Buchung abzuwarten.Spätestens 4 Wochen vor Seminarbeginn können wir Ihnen mitteilen, ob das Seminar stattfinden wird.

zur Übersicht