Entgiftung – Ausleitung – Darmsanierung
Halbtagesseminar

Viele akute und chronische Erkrankungen können durch so genannte Schlüsseltoxine regulatorisch so blockiert sein, dass sowohl eine allopathische als auch naturheilkundliche Medikation wirkungslos bleibt. In diesen Fällen stellen Entgiftungstherapien häufig das entscheidende Durchbruchstherapeutikum dar.

Unser Halbtagesseminar verdeutlicht Ihnen die Funktionsweise von Entgiftungs- und Ausleitungstherapien und erläutert die Bedeutung einer intakten Darmflora sowie deren Wiederherstellung. Mit diesen Kenntnissen können Sie Ihre Kunden ganzheitlich beraten, auf mögliche Ursachen von Beschwerden aufmerksam machen und erfolgreich durch Entgiftungs- und Darmsanierungs-Kuren begleiten.

Seminarinhalte:

    • Überblick Schlüsseltoxine / Drainage / Humoralmedizin
    • Entgiftungs- und Ausleitungstherapien (Spagyrik und Komplex-Homöopathie,
      Nosoden-, Spenglersan- und Sanum-Therapie, Säure-Basen-Haushalt)
    • Einsatz der Entgiftung innerhalb ganzheitlicher Therapieansätze
    • Aufbau und Funktion der Darmflora
    • Ursachen von Störungen der Darmflora
    • Einsatz und Wirkungsweise der Darmsanierung

Melden Sie sich bis 6 Wochen Vor Seminarbeginn an und sparen Sie 50,00 €. Schnell sein lohnt sich!

Veranstaltungsort Oldenburg:
dzo Dienstleistungszentrum, August-Wilhelm-Kühnholz-Straße 5, 26135 Oldenburg
zur Anfahrtskizze…

15 Bildungspunkte

Trainer

Dr. Oliver Ploss (Apotheker und Heilpraktiker)

Dauer

13.00 Uhr bis 17.00 Uhr

Kosten

Nichtmitglieder: € 165.00 / Mitglieder: € 145.00
inkl. Verpflegung und Seminarunterlagen

Termine

OrtDatumAnmeldung
Oldenburg19.11.2019Zum Anmeldeformular

Bitte beachten Sie, dass wir uns vorbehalten, das Seminar aufgrund einer zu geringen Teilnehmerzahl abzusagen.

Sollten Sie eine Übernachtung oder die Anreise mit der Deutschen Bahn planen, bitten wir Sie daher mit der Buchung abzuwarten.Spätestens 4 Wochen vor Seminarbeginn können wir Ihnen mitteilen, ob das Seminar stattfinden wird.

zur Übersicht