NEU: Beratungsleitfaden zu den pharmazeutischen Dienstleistungen Blutdruckkontrolle und Inhalationstherapie
Webinar


Intensiv-WebSeminar über 4 Stunden

Honorierte Beratung – welche Dienstleistungen dürfen PTA übernehmen?

Es ist eine tolle Anerkennung, dass Dienstleistungen in der Apotheke nun honoriert werden. PTA mit abgeschlossener Ausbildung dürfen die Beratung gemäß standardisierter Vorgabe zu folgenden Themen durchführen :

  • Standardisierte Risikoerfassung bei Bluthochdruck-Patienten, die mindestens ein antihypertensives Medikament einnehmen
  • Standardisierte Einweisung in die korrekte Arzneimittelanwendung und Üben der Inhalationstechnik für Patienten ab einem Alter von sechs Jahren

Hierbei gilt es viel zu beachten. Bei diesem Intensiv-WebSeminar über vier Stunden werden nicht nur die vorgeschriebene Vorgehensweise, Dokumentation und Abrechnung besprochen, auch die Medikation, um die es geht, wird ausführlich erläutert.

Wesentliche Inhalte:

  • Was muss ich zu den einzelnen Blutdrucksenkern wissen (Einnahmezeitpunkt, Wechselwirkung, Nebenwirkung, Wirkmechanismus, Zielgruppe)?
  • Wie funktioniert die Handhabung der einzelnen Devices bei der Inhalation?
  • Welche Devices sind für wen geeignet?
  • Welche Standards und Inhalte müssen bei der Beratung vermittelt werden?
  • Wie häufig darf die Dienstleistung pro Patient erfolgen?
  • Gilt das Angebot für gesetzlich und für privat versicherte Kunden?
  • Wie erfolgt die Abrechnung?
  • Was muss dokumentiert werden?

Nutzen Sie die Chance dieser Serviceleistung und zeigen Sie Ihr Knowhow. Wussten Sie, dass laut aktuellen Erhebungen ein Arzt/Patientengespräch circa 7,6 Minuten dauert? Zu wenig Zeit für nachhaltige Erklärungen. Von den Pharmazeutischen Dienstleistungen profitieren nicht nur Ihre Kunden, auch die Ärzte.

12 Bildungspunkte

Trainer

Frau Elke Engels (Apothekerin, Fachjournalistin für Pharmazie und Medizin)

Dauer

10.00 - 14.00 Uhr

Kosten

Nichtmitglieder: € 120.00 / Mitglieder: € 100.00

Termine

OrtDatumAnmeldung
WebSeminar24.08.2022Zum Anmeldeformular

Bitte beachten Sie, dass wir uns vorbehalten, das Seminar aufgrund einer zu geringen Teilnehmerzahl abzusagen.

Sollten Sie eine Übernachtung oder die Anreise mit der Deutschen Bahn planen, bitten wir Sie daher mit der Buchung abzuwarten.Spätestens 4 Wochen vor Seminarbeginn können wir Ihnen mitteilen, ob das Seminar stattfinden wird.

zur Übersicht