Fortbildungsabend

Neurodermitis – erkennen, behandeln, empfehlen
Regionale Fortbildung

Neurodermitis ist eine chronisch verlaufende Ekzemerkrankung der Haut. Sie ist mit die häufigste Hauterkrankung im Kindesalter, aber auch Erwachsene können betroffen sein.

Sie beruht auf einer anlagebedingten verstärkten Reaktion der Haut auf äußere und innere Reize und zeigt sich als Entzündung der Haut, die meist mit starkem Juckreiz, enormen Einschnitten im Alltag und einem Rückgang der Lebensqualität einhergeht.

In unserem interessanten Abendvortrag möchten wir Ihnen aufzeigen, wie Sie Betroffene sowohl in der Arztpraxis als auch in der Apotheke optimal beraten und versorgen können.

 

Termine

Datum Lokal Referent/Referentin Kontakt Kosten Anmeldung

Wir freuen uns, Sie an diesem Tag begrüßen zu dürfen. Bitte melden Sie sich unbedingt an!

Falls Sie verhindert sein sollten und doch nicht an der Veranstaltung teilnehmen können, bitten wir Sie, sich rechtzeitig wieder abzumelden.

Eine Anmeldebestätigung erfolgt nicht. Sie werden nur benachrichtigt, wenn die Veranstaltung ausgebucht ist oder abgesagt werden muss. Geben Sie bitte deshalb unbedingt Ihre Telefonnummer oder Faxnummer an.

Mit freundlicher Unterstützung von:

zur Übersicht