Störungen der Haut-Lipid-Barriere

Bei trockener Haut liegt ein Feuchtigkeits- und Lipidmangel in der Haut-Lipid-Barriere vor, wodurch sie in ihrer Schutzfunktion gestört ist. Trockene bis sehr trockene Haut ist zudem ein Leitsymptom der Neurodermitis. Die tägliche Pflege mit geeigneten Produkten ist ein essentieller Teil der Behandlung trockener Haut: So sollen verwendete Produkte zur Wiederherstellung eines normalen Hautzustandes beitragen, indem sie gezielt die Haut-Lipid-Barriere unterstützen. Eine derartige tägliche Basispflege ist auch das zentrale Element jeder therapeutischen Maßnahme beim atopischen Ekzem – insbesondere zwischen den Schüben, aber auch als Akutpflege in den aktiven Phasen der Erkrankung.

Praxisorientiertes Beratungswissen für Ihren Apothekenalltag rund um die Pflege von trockener, empfindlicher und atopischer Haut vermittelt unser LernCompactium, das mit freundlicher Unterstützung der Dermapharm AG realisiert wurde.

Wenn Sie die Fortbildung bereits bearbeitet haben, finden Sie hier den Online-Wissenstest „Störungen der Haut-Lipid-Barriere“

Zur Bestellung

Inhalte

Das Lernmodul fasst die wichtigsten Kenntnisse zu Aufbau und Funktionen der Haut sowie der Zusammensetzung der Haut-Lipid-Barriere zusammen. Anschließend werden trockene Hautzustände und das atopische Ekzem in den Fokus genommen: Welche Ursachen liegen zugrunde? Wie sieht die klinische Symptomatik aus? Und wie sollte das Management der Neurodermitis im Zusammenspiel von medikamentöser Therapie, Basis- und Akutpflege sowie begleitenden Maßnahmen ausgestaltet werden?

Im begleitenden Beratungsmodul lernen Sie eine medizinische Hautpflege kennen, die nach neuesten Standards medizinischer Forschung entwickelt wurde und für die Basis- sowie die Akutpflege eingesetzt werden kann. Sie erfahren, auf welcher Technologie die Präparate basieren, welche Inhaltsstoffe zum Einsatz kommen und für welche Pflegeziele die unterschiedlichen Cremes und Lotionen geeignet sind.

Nach der Bearbeitung des LernCompactiums steht Ihnen ein kostenfreier Wissenstest zur Verfügung. Nach erfolgreicher Beantwortung der Fragen erhalten Sie ein Teilnahmezertifikat mit 1 Fortbildungspunkt der Bundesapothekerkammer (PTA/Apotheker) und zusätzlich 3 BVpta-Bildungspunkten.

Wenn Sie die Fortbildung bereits bearbeitet haben, finden Sie hier den Online-Wissenstest „Störungen der Haut-Lipid-Barriere“

 

INHALTE

Lernmodul: Trockene, empfindliche und atopische Haut

  • Prävalenz
  • Die Haut und ihre Funktionen
  • Die Haut-Lipid-Barriere
  • Trockene und empfindliche Haut
  • Neurodermitis – Das atopische Ekzem

Beratungsmodul: Physiotop® Basis- und Akutpflege

  • Ganzheitlicher Hautpflegeansatz mit Physiotop®
  • Physiotop® Basis Cremes & Lotionen
  • Physiotop® Akut Cremes & Lotions

Fernschulung: LernCompactium
BAK-Punkte: 1
BVpta Bildungspunkte: 3
Konditionen:

€ 3,50 inkl. MwSt.

Kurs empfehlen

Bitte melden Sie sich an

Benutzername oder Mitglieds-Nr.:
Passwort:
Passwort vergessen | Registrieren | Hilfe