Inhalationstherapie

Von den traditionell angewendeten Wasserdampf-Inhalationen bei einer Erkältung bis hin zur modernen Behandlung chronischer Atemwegserkrankungen haben Inhalationstherapien einen hohen Stellenwert. Im Zentrum stehen jeweils die Schleimhäute der Atemwege: So zielt die Behandlung oftmals auf eine Unterstützung deren physiologischer Funktionen. Sie bietet aber darüber hinaus auch die Möglichkeit, schwerwiegende Erkrankungen unmittelbar am Ort ihres Geschehens behandeln zu können.

Rund um dieses breite Anwendungsspektrum von Inhalationen vermittelt der Beratungsleitfaden wichtige Grundlagenkenntnisse und praktisches Beratungswissen zu Inhalationslösungen und -geräten.

Wenn Sie die Fortbildung bereits bearbeitet haben, finden Sie hier den
Online-Wissenstest „Inhalationstherapie“

Zur Bestellung

Inhalte

Das LernCompactium erklärt die physiologischen Zusammenhänge gesunder und kranker Atemwege und stellt die häufigsten Erkrankungen vor. Ausgehend hiervon verdeutlicht die Fortbildung die relevanten Einflussfaktoren auf die Inhalation und gibt einen Überblick zu gängigen Applikationsformen und verwendeten Wirkstoffgruppen.

Anschließend wird die Inhalation von Salzlösungen in den Fokus genommen, die sowohl bei der Linderung von Beschwerden durch akute Atemwegsinfekte als auch zur Unterstützung bei chronischen Atemwegserkrankungen eine sinnvolle Ergänzung darstellt. Dabei werden die Unterschiede verfügbarer Lösungen verdeutlicht und deren Einsatzgebiete aufgezeigt. Außerdem widmet sich das LernCompactium auch den verschiedenen Basistechnologien gängiger Vernebler und stellt die besondere Funktionalität des neuen Emser® Inhalator compact vor. Begleitende Beratungshinweise rund um die Inhalationstherapie und mögliche Zusatzempfehlungen runden die Fortbildungsinhalte ab.

Nach Bearbeitung des LernCompactiums, das mit freundlicher Unterstützung von Siemens & Co umgesetzt wurde, steht ein kostenfreier Wissenstest zum Erhalt eines Teilnahmezertifikats mit 3 BVpta-Bildungspunkten zur Verfügung:
Online-Wissenstest „Inhalationstherapie“

 

INHALTE

Physiologische Grundlagen gesunder und kranker Atemwege

  • Anatomie und Funktionen der oberen und unteren Atemwege
  • Funktionsweise der Atmung: Inspiration – Exspiration
  • Bedeutung der Atemwegsschleimhäute und Mukoziliäre Clearance (MCC)
  • Störung der MCC
  • Mukusbildung und Mukusretention bei Atemwegserkrankungen
  • Diagnoseansätze beim Arzt

Grundlagen der Inhalationstherapie

  • Von Dämpfen, Nebeln und Aerosolen
  • Einflussfaktoren auf die Inhalation
  • Gängige Applikationsformen
  • Therapieziele der Inhalation und Überblick zu verwendeten Wirkstoffgruppen

Beratungswissen zur Emser® Inhalationstherapie

  • Besonderheiten der Zusammensetzung von Natürlichem Emser Salz
  • Vorstellung von Präparaten mit Natürlichem Emser Salz
  • Vorstellung des Emser® Inhalator compact
  • Nutzen Sie Ihr Kundenpotential!
  • Weitere Beratungshinweise
  • Apotheken-Service von Emser®

Fernschulung: LernCompactium
BVpta Bildungspunkte: 3
Konditionen:

3,43 € inkl. MwSt.

Kurs empfehlen

Bitte melden Sie sich an

Benutzername oder Mitglieds-Nr.:
Passwort:
Passwort vergessen | Registrieren | Hilfe