Magnesium in der Beratung zu Stress und Migräne

Magnesium ist ein unerlässlicher und facettenreicher Mineralstoff, der an über 600 Prozessen in unserem Körper beteiligt ist! Sinnvoll eingesetzt wird Magnesium bei Schwerpunktthemen wie „Stress“ und „Migräne“. Was sind die Hintergründe? Und wie gestaltet sich eine kompetente Empfehlung in diesen beiden Beratungsfeldern?

In unserem Webcast „Magnesium in der Beratung zu Stress und Migräne“ erhalten Sie Antworten und damit einen Einblick in o.g. Themen sowie Tipps, was Sie für eine erfolgreiche und kompetente Therapieempfehlung beachten sollten.

Zur Vortragsbegleitung und für weiteres Hintergrundwissen, auch zur Beantwortung des begleitenden Wissenstests, finden Sie neben dem WebCast auch das Hand-out der Vortrags-Folien als PDF-Datei.
Durch Doppelklick auf das Player-Fenster lässt sich der Vollbildmodus aktivieren.

Lernmodul starten | PDF Version | Test starten

Kursdetails

Nach einer kurzen Einleitung mit häufigen Fragen rund um das Thema Magnesium erwarten Sie die folgenden Themen:

  • Was ist Migräne und wie kann Magnesium helfen?
  • Wie kommt es zu stressbedingten Verspannungen? Wieso kann Magnesium auch hier helfen?
  • Ihre kompetente Magnesium-Empfehlung mit Unterstützung von Beratungshilfen
  • Fragen und Antworten für Ihre Beratung

Der Vortrag, der mit freundlicher Unterstützung von Protina Pharmazeutische GmbH umgesetzt wurde, ist mit 2 BVpta-Bildungspunkten zertifiziert.

Bitte beachten: Wenn Sie am 17. Juni 2021 bereits am WebSeminar zu diesem Thema teilgenommen haben, haben Sie Ihr Zertifikat für diese Fortbildung bereits erhalten und können den Wissenstest daher nicht absolvieren.

Der Kurs wurde realisiert mit Unterstützung von Protina

E-Learning: Zertifizierter Kurs
Zertifiziert bis: 01.06.2022
BAK-Punkte: 0
BVpta Bildungspunkte: 2
Sponsor: Protina
Kurs empfehlen

Bitte melden Sie sich an

Benutzername oder Mitglieds-Nr.:
Passwort:
Passwort vergessen | Registrieren | Hilfe