Herpes zoster – Eine Gefahr im Alter

Die Gefahr, eine Herpes Zoster Infektion zu erleiden, betrifft insbesondere ältere Menschen und Personen mit chronischen Krankheiten. Im Mai wurde von unserem Industriepartner GlaxoSmithKline GmbH & Co. KG das Live-Webinar „Herpes Zoster – eine Gefahr im Alter“ durchgeführt. Die Aufzeichnung ist jetzt als WebCast online. Es wird ausführlich erläutert, wie eine Gürtelrose entsteht und welche Komplikationen in Zusammenhang mit dieser Erkrankung auftreten können. Darüber hinaus lernen Sie die Gründe kennen, die die STIKO veranlasst haben, die Impfung gegen Herpes Zoster für alle Personen ab 60 Jahren als Standardimpfung zu empfehlen.

Ab sofort steht Ihnen diese BAK-akkreditierte Fortbildung auf den Seiten der Impfakademie zur Verfügung – klicken Sie auf „Lernmodul starten“ und Sie gelangen direkt zum WebCast. Anschließend können Sie den Wissenstest wie gewohnt hier durchführen und neben 1 BAK-Fortbildungspunkt auch 2 BVpta-Bildungspunkte sammeln!

Lernmodul starten | Test starten

Kursdetails

  • Von Varizellen zum Herpes Zoster: Krankheitsbilder, Therapie und Prophylaxe
  • Impfstoffe und Impfung gegen Varizellen und Herpes Zoster
  • Herstellung von Impfstoffen
  • Wirksamkeit und Sicherheit von Impfstoffen
  • Umgang mit und Meldung von Nebenwirkungen

Der Kurs wurde realisiert mit Unterstützung von GSK

E-Learning: Akkreditierter Kurs
Zertifiziert bis: 31.07.2022
BAK-Punkte: 1
Kennziffer: BAK/FB/2021/374
Kategorie: 7
BVpta Bildungspunkte: 2
Sponsor: GSK
Kurs empfehlen

Bitte melden Sie sich an

Benutzername oder Mitglieds-Nr.:
Passwort:
Passwort vergessen | Registrieren | Hilfe