EMS Husten-Spray: Natürliche Hilfe bei trockenem Husten

Besonders häufig tritt Husten als Begleitsymptom einer Erkältung auf: Zum anfänglichen Halsschmerz und der laufenden Nase gesellt sich im Verlauf des grippalen Infekts meist ein lästiger Husten. Überwiegend ist dies ein trockener, oft sehr schmerzhafter Reizhusten, der das Wohlbefinden und die Leistungsfähigkeit stark beeinträchtigt – und das häufig für eine meist deutlich längere Dauer als die übrigen Erkältungssymptome. Bis zur vollständigen Beschwerdefreiheit von Hustensymptomen vergehen oft mehrere Wochen.

Als Unterstützung für eine kompetente Beratung von hustengeplagten Kunden und eine wirkungsvolle Empfehlung vermittelt unsere Kurzschulung ab sofort hilfreiches Grundlagenwissen und stellt den neuartigen Therapieansatz von EMS Husten-Spray vor.

Nach erfolgreicher Bearbeitung des Kurses und des begleitenden Wissenstests erhalten Sie ein Zertifikat mit 2 BVpta-Bildungspunkten.

Lernmodul starten | Test starten

Kursdetails

Zur Einführung werden grundlegende Kenntnisse rund um Entstehung, Ursachen und Formen von Husten dargestellt und ein knapper Überblick zu den Therapieoptionen gegeben. Im Anschluss wird EMS Husten-Spray und sein neuartiger Therapieansatz mit 100% natürlicher Wirkweise vorgestellt. Dazu wird im Detail erläutert, wie die osmotisch aktive hypertone Lösung des Sprays wirkt und welche unterschiedlichen Inhaltsstoffe das Spray enthält. Ergänzt um Hinweise zu Anwendung und Dosierung sowie weitere Beratungstipps und therapieergänzende Maßnahmen vermittelt der Kurs so in nur wenigen Minuten genau das Wissen, das für die umfassende Beratung und eine geeignete Präparateempfehlung bei Husten im Apothekenalltag benötigt wird.

Der Kurs wurde realisiert mit Unterstützung von Siemens & Co

E-Learning: QuickLearning
Zertifiziert bis: 29.02.2020
BAK-Punkte: 0
BVpta Bildungspunkte: 2
Sponsor: Siemens & Co
Kurs empfehlen

Bitte melden Sie sich an

Benutzername oder Mitglieds-Nr.:
Passwort:
Passwort vergessen | Registrieren | Hilfe