DERCOS – Individuelle und sichere Beratung bei Schuppen

Unser Kopfhaar spielt für unser äußeres Erscheinungsbild eine wichtige Rolle. Denn die Frisur entscheidet mit über den Eindruck, den man auf andere macht, sie dient dazu, der eigenen Persönlichkeit Ausdruck zu verleihen, und sie bestimmt somit auch über das eigene Wohlgefühl. Weist das Haar einen sichtbaren Makel auf, geht dies folglich oftmals mit einem großen Leidensdruck einher. Zu den besonders häufigen Störungen von Haar und Kopfhaut gehören sichtbare Schuppen. Auch wenn die möglichen Ursachen vielfältig sind, deutet eine verstärkte Schuppenbildung immer darauf hin, dass das Gesamtmilieu der Kopfhaut gestört ist. Versteht man die Entstehung und die Symptome ist es jedoch möglich, die lästigen Kopfschuppen durch gezielte Pflege zu beseitigen.

Das vorliegende QuickLearning vermittelt in wenigen Minuten alle wichtigen Fakten, die für Ihre optimale Beratung von Betroffenen relevant sind und die Ihnen eine wirksame Empfehlung ermöglichen.

Nach erfolgreicher Bearbeitung des Kurses und des begleitenden Wissenstests erhalten Sie ein Zertifikat mit 2 BVpta-Bildungspunkten.

Lernmodul starten | Test starten

Kursdetails

Die Fortbildung erklärt die Funktionen und die Typen der Kopfhaut und stellt die Unterschiede zwischen trockenen Schuppen und seborrhoischer Dermatitis sowie deren Ursachen dar. Ein besonderer Fokus wird auf das Mikrobiom der Kopfhaut und dessen unterschiedliche Zusammensetzung bei normaler und schuppiger Haut gelegt. Ihre Kunden werden Ihnen dankbar für das Verständnis ihrer Symptomatik sowie der daraus resultierenden Verbesserung der Lebensqualität sein.

Für Ihre sichere und wirksame Empfehlung lernen Sie die Dercos Anti-Schuppen Shampoos kennen: Sie erfahren mehr über die gezielt kombinierten Inhaltsstoffe und deren Wirkungsweise und verstehen, wie sie das natürliche Gleichgewicht des Kopfhautmikrobioms beeinflussen können. Für die perfekte Beratung wird vermittelt, welches Präparat für die unterschiedlichen Kundenanforderungen die geeignete Empfehlung darstellt und welche weiteren Beratungstipps Sie an Ihre Kunden weitergeben können.

Im Rahmen der Schulung lädt Vichy alle Teilnehmer des E-Learnings zu einem Produkttest ein. Alle Informationen hierzu finden Sie im Kurs.

Der Kurs wurde realisiert mit Unterstützung von Vichy

E-Learning: QuickLearning
Zertifiziert bis: 31.12.2017
BAK-Punkte: 0
BVpta Bildungspunkte: 2
Sponsor: Vichy
Kurs empfehlen

Bitte melden Sie sich an

Benutzername oder Mitglieds-Nr.:
Passwort:
Passwort vergessen | Registrieren | Hilfe