Basica® – Beratung zum aktiven Säure-Basen-Ausgleich

Ein ausgeglichenes Verhältnis zwischen Säure und Basen ist für den normalen Ablauf aller Stoffwechselvorgänge im Körper von besonderer Bedeutung. Liegt eine chronische Übersäuerung vor, kann sich dies mit unspezifischen Funktionsstörungen und körperlichen Beschwerden äußern, die oftmals nur schwer zuzuordnen sind. Ihr Aufklärung und Beratung in der Apotheke ist gefordert!

Was versteht man eigentlich unter dem Säure-Basen-Gleichgewicht und wie wird es reguliert? Was führt zu einer chronischen Übersäuerung und welche gesundheitlichen Folgen hat sie? Wie kann überschüssige Säure mit basischen Mineralstoffen neutralisiert werden? Antworten auf diese Fragen gibt Ihnen unser QuickLearning.

Nach erfolgreicher Bearbeitung des begleitenden Wissenstests erhalten Sie ein Zertifikat mit 2 BVpta-Bildungspunkten.

Lernmodul starten | Test starten

Kursdetails

Die Kurzschulung macht Sie in nur 15 Minuten fit für den Apothekenalltag: Sie erfahren, wie Sie Kunden erkennen, deren Säure-Basen-Haushalt aus dem Gleichgewicht geraten ist. Sie lernen die verschiedenen Basica® Produkte, deren besondere Eigenschaften und Zusammensetzungen mit basischen Mineralstoffen auf Citratbasis und wichtigen Spurenelementen kennen. Für Ihre Beratungspraxis wird vermittelt, mit welchen Argumenten Sie Ihren unterschiedlichen Kunden den Nutzen eines aktiven Säureabbaus mit Basica® verdeutlichen können.

Der Kurs wurde realisiert mit Unterstützung von Protina

E-Learning: QuickLearning
Zertifiziert bis: 31.12.2019
BAK-Punkte: 0
BVpta Bildungspunkte: 2
Sponsor: Protina
Kurs empfehlen

Bitte melden Sie sich an

Benutzername oder Mitglieds-Nr.:
Passwort:
Passwort vergessen | Registrieren | Hilfe